Touristeninformation
Die Goldene Kurve

Standort

Die Goldene Kurve

Die Goldene Kurve beherbergt den prestigeträchtigsten Teil der Herengracht in Amsterdam, zwischen der Vijzelstraat und der Leidsestraat. Die reichsten Leute von Amsterdam lebten auf beiden Seiten der Kurve in der Nähe der Nieuwe Spiegelstraat.

Die Goldene Kurve: Gebäude

In der Goldenen Bucht gibt es eine Reihe von besonderen Eigenschaften. So wird das'House de Neufville' auch das'schönste Haus an der Bucht' genannt. Die Grundstücke waren standardmäßig 7,40 Meter breit, aber die reichen Amsterdamer kauften meist zwei Grundstücke nebeneinander. So konnten beispielsweise Häuser mit einer Breite von etwa 15 Metern gebaut werden. Von der Herengracht bis zur Reguliersdwarsstraat, die dahinter liegt, ging es weiter. So konnte man nicht nur große Gärten anlegen, sondern auch Kutschenhäuser bauen, die von hinten erreichbar waren.  Später wurden viele dieser Grundstücke aufgeteilt.