Touristeninformation
Westergasfabriek

Standort

Westergasfabriek

Die Westergasfabriek ist ein ehemaliges Gaswerk, das heute als Kultur- und Erholungszentrum genutzt wird. Die Westergasfabriek wurde 1883 erbaut und versorgte Amsterdam mit Kohlegas. Das Gas wurde hauptsächlich zur Beleuchtung von Gebäuden und Straßen verwendet. In den neunziger Jahren wurde geplant, das Gelände als Park zu gestalten. Diese Pläne waren ein Kandidat für die Floriade 2002, schließlich wurde ein Standort im Haarlemmermeer gewählt. Die Stadt Amsterdam hat die Pläne in vereinfachter Form umgesetzt. Die historischen Gebäude auf dem Gelände wurden renoviert und werden heute von kulturellen und kreativen Unternehmern genutzt. Auf dem Gelände der Westergasfabriek finden verschiedene Veranstaltungen statt, wie die Amsterdam International Fashion Week, Awakenings, Cinekid und das Holland Festival. Außerdem sind Programme wie De Wereld Draait Door, Pauw und Jinek in der Westergasfabriek enthalten.